Aktuelles


Neue 10-Wo-Kurse

ab 8. Januar 2024

Mo, Di und Mi 

17.30h und 19.30h

                               Mo 17.30 und Di 19.30h sind Anfängerkurse

Dauer wie immer 90 min (je stunde 11.-eur).  

Informatives:

  • dauerhaften abnehmen mit yoga und aryuveda
  • yoga bei depressionen und burnout
  • Warum wird yoga für viele immer interessanter? 
  • yoga ist die besterforschte heilkunde der welt!
    warum? weil viele (eigentlich zig millionen) menschen die wirkungen von yoga schon wußten – sie haben es ja praktiziert und gefühlt.
    in den letzten 20 jahren ist viel passiert in sachen forschung: unzählige studien, untersuchungen, bücher etc.
    mittlerweile ist es auch in unserem gesundheitssystem angekommen. eine tolle methode um sich selbst helfen zu können; und das ohne chemie oder größere anstrengungen.
    etwas tun muß man, aber das schöne daran ist: es macht die meiste zeit sogar spaß. die zeit in einer yogastunde verfliegt wie im flug.
    die wirkungen auf körper, geist und seele verspüren die meißten menschen sofort. eine yogini sagte: zu viel „gedöns“ drum herum. ja – irgendwie hat sie recht. es ist anders als herkömmliche sportliche aktivitäten: im yoga nehmen wir eure volle konzentration mit. und da genau liegt ja bei vielen das hauptproblem: zu viele schädliche gedankenmuster: das muß ich noch tun, schaff ich nicht, keine zeit, zu unordentlich, wie soll ich das und jenes, ich müßte mal…. und morgen, oh das gestern ist für viele auch noch wichtig: doch was kann ich daran noch ändern? daraus lernen ist gut, aber irgendwelchen dingen nachtrauern, nach hassen….- wozu?
    die körperlichen wirkungen (v.a. auf muskelverspannungen etc.) kann euch jeder erzählen der yoga praktiziert.
  • so ist die wirkung auch bei ärzten und krankenkassen  angekommen.
    wer offen ist für andere sichtweisen, auch mal für andere wörter… bezeichnungen wie: energie, spüren, ruhe … halt „gedöns“ –  der wird schnell merken – wow – das ist und tut einfach nur gut.
  • ps: einen knoten aus eurem körper muß keiner machen … versprochen!

Und hier ein paar impressionen aus einer yogastunde:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert